Was ist eine Shiatsu Massage?

Die Shiatsu Massage bedeutet auf japanisch Fingerdruck. Es handelt sich dabei um eine Druckmassage, die Körper und Geist wieder in Einklang bringen soll. Das ganze wird nach fernöstlicher Tradition praktiziert. Der ganze Körper wird von oben bis unten durch punktuelle Druckbehandlung massiert. Die Shiatsu Massage orientiert sich an der traditionellen Chinesischen Medizin und ist in Japan eine bekannte und beliebte therapeutische Entspannungsmethode. Bei dieser Behandlung folgt der Therapeut mit sanften aber festen Druck, den Energieleitbahnen, wodurch der Energiehaushalt ins Gleichgewicht zurückgebracht werden soll.

Allgemeine Infos zu Shiatsu:

Eine Shiatsu-Behandlung ziehlt darauf ab, den Energiefluss in den Energiebahnen des Körpers (Meridianen) wiederherzustellen. Shiatsu wurde zu Anfang des 20. Jahrhunderts in Japan aus der chinesischen Tuina-Massage entwickelt. Akupunkturpunkte werden durch Druck angeregt.

Shiatsu wird auch im Wellnessbereich und zur Gesundheitspflege angewandt und in Kursen an Fachschulen und Privatinstituten vermittelt. Viele Vertreter neuerer Shiatsu-Richtungen leben außerhalb Japans. Die konzeptionelle und praktische Weiterentwicklung erfolgt zumindest zur Zeit vorwiegend in westlichen Ländern.

Bei dieser Massagemethode wird mit den Fingern sowie mit den Handflächen direkt auf dem menschlichen Körper versucht Blockaden und Schmerzen zu lindern. Die Shiatsu Massage soll die eigene Lebensenergie steigern und Stress abbauen. Gerade in der heutigen Zeit ist es ganz wichtig dem Körper und Geist auch mal eine Auszeit zu gönnen und sich zu entspannen.

Shiatsu Massage – Ziele

  • Lebensenergie wieder herstellen
  • Stress abbauen
  • Entspannung fördern
  • körpereigene Abwehrkräfte anregen
  • Wohlbefinden steigern
  • Gesundheiterhaltung
  • Krankheiten vorbeugen

Siehe  auch: Wie funktioniert ein Shiatsu-Massagesessel?


Massagesessel-Experten

Massagesessel Experten Fragen

Kostenlose BroschĂĽre anfordern

Mit dem Absenden des Formulars stimmen Sie unseren Datenschutzbestimmungen zu. Sie sind damit einverstanden, dass sich ein Mitarbeiter der René Werner KG, telefonisch bei Ihnen meldet. In der Mail, erhalten Sie kostenlos ausführliche Informationen über den Massagesessel.

Das sollten Sie auch lesen

Wie funktioniert ein Shiatsu Massagesessel

Wie funktioniert ein Shiatsu Massagesessel?

Bei einer Shiatsu Massage wird mit Hilfe der Fingerspitzen und Handflächen, bestimmte Akupressurpunkte entlang der Körpermeridiane mit festem Druck behandelt. Dadurch kann man die innere Ruhe, die Konzentrationsfähigkeit und das allgemeine Wohlbefinden verbessern. Genau diese speziellen Griffe können mittlerweile auch sehr viele Massagesessel. Die Sessel … Weiterlesen …

Wie oft sollte ich einen Massagesessel nutzen

Wie oft sollte ich einen Massagesessel nutzen?

Massagesessel können dabei helfen lästige RĂĽckenschmerzen oder Nackenschmerzen loszuwerden. Es gibt sogar vereinzelt Ă„rzte die diese Massagegeräte empfehlen. Doch die Frage die sich eventuell viele Nutzer stellen ist, wie oft kann ich denn einen Massagesessel verwenden? Ein gesunder RĂĽcken braucht auch etwas Pflege und man … Weiterlesen …

Bis zu welchem Gewicht kann man den Massagesessel verwenden

Bis zu welchem Gewicht kann man den Massagesessel verwenden?

Massagesessel sind in der Regel schwer vom Gewicht und es ist nicht einfach einen geeigneten Platz fĂĽr diese MöbelstĂĽcke zu finden. Sie wiegen zwischen 50 und 120 kg. Ăśberlegen Sie also gut, wo sie Ihren Massagesesel hinstellen. SchlieĂźlich wollen Sie Ihre RĂĽckenschmerzen bekämpfen und nicht … Weiterlesen …