Massagesessel Bischofswerda

Bischofswerda ist das Tor zur Oberlausitz. Hier, wo Deutschland beginnt – von der europĂ€ischen Stadt Görlitz / Zgorzelec vor den Toren der sĂ€chsischen Hauptstadt Dresden und vom Naturpark Zittau bis zum jungen Lausitzer See – befinden Sie sich mitten im Zentrum von Bischofswerda.

PrĂ€chtige Schlösser, traditionelles Handwerk und eine sanfte HĂŒgellandschaft, ideal fĂŒr Wanderer und Radfahrer, prĂ€gen die Umgebung von Bischofswerda. Besondere Extras sind faszinierende Landschaften, sanfte BergrĂŒcken, bizarre Felsformationen, die grĂ¶ĂŸte kĂŒnstliche Wasserlandschaft Europas, romantische mittelalterliche StĂ€dte sowie international bekannte Parks und GĂ€rten. Die Gastfreundschaft der Region ist einzigartig; Es reprĂ€sentiert die europĂ€ische Geschichte und lebte die deutsch-sorbische Zweisprachigkeit im Grenzdreieck zu Polen und der Tschechischen Republik.

In der NĂ€he von Bischofswerda liegen das Elbsandsteingebirge mit der berĂŒhmten Bastei, der Festung Königstein und dem berĂŒhmten Kurort Bad Schandau. In der NĂ€he von Bischofswerda gelegen, lĂ€dt die Dresdner Landeshauptstadt mit ihrem Barockdekor zum Bummeln durch alte Mauern, prĂ€chtige Museen oder ĂŒppige GĂ€rten und Parks ein. Die ĂŒber 1000 Jahre alte Nachbarstadt Bautzen ist auch eine der attraktivsten mittelalterlichen StĂ€dte Deutschlands.

SehenswĂŒrdigkeiten in und um Bischofswerda

  • Alter und neuer Markt – Das historische Stadtbild von Bischofswerda verbindet Geschichte und Moderne und zeichnet sich durch das klassische Rathaus, den Paradiesbrunnen und die StadthĂ€user rund um den alten Markt aus. Seit der Neugestaltung des mittelalterlichen Stadtzentrums befindet sich der Medienturm, der an der Stelle des alten Rathauses steht, in der Mitte des Platzes. Auf einer Höhe von 12,27 m symbolisiert der Turm die erste dokumentarische ErwĂ€hnung der Stadt Bischofswerda im Jahr 1227.
  • BĂŒste von Friedrich August dem Gerechten Die Fundamente des alten Rathauses sind teilweise freigelegt und fĂŒr alle zugĂ€nglich. Das Ă€lteste GebĂ€ude der Stadt, Fronfeste, ist seit 2010 einem Entwicklungsverband gewidmet, der sich zum Ziel gesetzt hat, das GebĂ€ude zu erhalten und die Tradition von Fronfeste fortzusetzen. 2007 wurde die BĂŒste von Friedrich August dem Gerechten zum 780-jĂ€hrigen Bestehen der Stadt wieder aufgebaut. So kehrte sie auf den alten Markt zurĂŒck und erstrahlt seitdem in neuem Glanz. Der ebenfalls 2007 erneuerte Pferdefutterautomat befindet sich in unmittelbarer NĂ€he.
  • Neumarkt Bischofswerda Direkt neben dem Altmarkt befindet sich der Neumarkt, auf dem die Töpfer der Stadt lebten. Der Neumarkt wurde im Rahmen der Stadtsanierung ebenfalls neu gestaltet.
  • Bischofssitz in Bischofswerda – Der sogenannte Bischofssitz in der Dresdner Straße 1 beeindruckt durch seine klassische Architektur. Das architektonische Highlight ist der runde Treppenturm mit der deutschen Haube. Die Stadtbibliothek und die Carl Lohse Galerie befinden sich auf dem Bischofssitz.
  • Fronfeste Bischofswerda – Die um 1286 erbaute Fronfeste diente ursprĂŒnglich zur Befestigung des Dresdner Tors. Es wurde jedoch spĂ€ter als GefĂ€ngnis und Haftanstalt genutzt. Es ist auch als BĂŒttelturm oder Stockhaus bekannt und das Ă€lteste erhaltene GebĂ€ude in der Stadt Bischofswerda.
  • Alte Töpferei – In der NĂ€he der Brauhausgasse erinnern zwei Backsteinmauern an eine der vielen alten TöpferwerkstĂ€tten unserer Stadt, die in der Vergangenheit von Handwerkskunst geprĂ€gt waren. Mitten im Stadtzentrum sorgt dieses gepflegte Denkmal fĂŒr einen erfolgreichen Wechsel.
  • Brunnen Skulptur “Spielende Kinder” – Nicht weit von der alten Keramik entfernt befindet sich der Skulpturenbrunnen “Playing Children” des KĂŒnstlers Harry Schulze. AnlĂ€sslich des 20. Jahrestages der DDR wurde es am 27. September 1969 installiert. 2004 wurde die Brunnenskulptur restauriert.
  • PostmeilensĂ€ule – Die teilweise restaurierte Post-Mile-SĂ€ule aus dem Jahr 1724 befindet sich in der Bahnhofstraße. Die Buchstaben A und R und das dazugehörige Wappen beziehen sich auf Friedrich August, bekannt als Fort, KurfĂŒrst von Sachsen (1694-1733) und König von Polen (1697-1733). Teile der ursprĂŒnglichen hinteren MeilensĂ€ule sind im Rathaus ausgestellt.
  • Alte Stadtmauer von Bischofswerda – In der Birkengasse am Rande des Stadtzentrums haben Sie einen fantastischen Blick auf die Seilbahn und den Außenpool. Das dort gezeigte Mauerwerk ist ein Überbleibsel der alten Stadtmauer. Es wurde 1286 als Ringmauer mit Wassergraben und Wall erbaut und verlief heute im Stadtzentrum.
  • MĂŒhlenteich in Bischofswerda– Ein paar Schritte vom Altmarkt entfernt befindet sich der MĂŒhlenteich, eine kleine Idylle am Rande des Stadtzentrums. Auf dem nahe gelegenen Gletscher mit Sonnenterrasse und kulinarischen Köstlichkeiten ist ein GranitgewĂ€sser zu sehen.
  • Butterberg– Der Butterberg ist seit vielen Jahrzehnten ein Ziel fĂŒr “DrĂŒcker” und ihre GĂ€ste. Auf 385 Metern finden Sie eine weitlĂ€ufige natĂŒrliche Idylle mit einem Berggasthof. Es bietet fĂŒr jeden Anlass den richtigen Platz. Ob es sich um ein romantisches Kaminzimmer, einen rustikalen Bacchus-Keller, eine Traumveranda oder einen schönen Ballsaal handelt, hier findet jeder die AtmosphĂ€re, die er sich fĂŒr einen Besuch wĂŒnscht. Die komfortabel eingerichteten Zimmer laden zum Verweilen ein. Kinder finden auf dem Abenteuerspielplatz und im kleinen Biotop mit Streichelzoo und Voliere viel Abwechslung. Wer die 100 Stufen des Aussichtsturms erklimmt, wird mit einem fantastischen Blick auf die Lausitzer belohnt. Ob Sie ein Wanderer, ein Biker, ein Urlauber oder ein Ausflugsgast sind – jeder wird Entspannung und Freizeit finden.

Wo kann ich einen Massagesessel in Bischofswerda kaufen?

Sie sind auf der Suche nach einem Stuhl oder einem Sessel mit verschiedenen Massagefunktionen? Dann besuchen Sie uns die Massagesessel Experten gerne in Dresden. Bischofswerda liegt nicht weit entfernt von Dresden und ist mit dem Auto gut erreichbar. Bei den Massagesessel Experten werden Sie ausfĂŒhrlich beraten und können unterschiedliche Sessel mit Massagefunktionen selbst austesten. Kommen Sie uns besuchen und holen Sie sich Ihren eigenen Massagesessel fĂŒr Zuhause, sodass Sie immer ganz ungestört und unkompliziert sich von Zuhause aus entspannen und relaxen können.


Massagesessel-Experten

Massagesessel Experten Fragen

Kostenlose BroschĂŒre anfordern

Mit dem Absenden des Formulars stimmen Sie unseren Datenschutzbestimmungen zu. Sie sind damit einverstanden, dass sich ein Mitarbeiter der RenĂ© Werner KG, telefonisch bei Ihnen meldet. In der Mail, erhalten Sie kostenlos ausfĂŒhrliche Informationen ĂŒber den Massagesessel.